11.- 15. September, Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Der Junge DBSH vertritt die Ansicht, dass regelmäßige Fort- und Weiterbildungen eine unverzichtbare Grundlage für berufliche Kompetenz und eine qualitativ hochwertige Soziale Arbeit darstellen. In der DBSH Summer School 2019 werden viele Möglichkeiten geboten: von kompaktem Input über Seminareinheiten bis hin zum Kreativlab und natürlich Erlebnispädagogik und Teamspirit. 5 Tage, 4 Nächte, Platz für 30 Teilnehmer*innen, Vollpension in Mehrbettzimmern,
Offen für alle Aktiven und Funktionsträger*innen.

Max. 100,00 Euro Selbstkostenbeitrag für das Rahmenprogramm. Reisekosten und Unterkunft werden übernommen.

mehr Informationen